Aerobic

Als Herz-Kreislauf-Training verbessert Aerobic die Fitness und fördert die Gesundheit. Mit rhythmischer Musik und im Team. Das Spektrum ist umfangreich - von Kardiotraining über verschiedene Formen des Tanzes bis zu Muskelworkout. Oder Step-Aerobic, ganz aktuell im Trend. Aerobic ist für alle Zielgruppen geeignet.

Wo?

Zahlreiche Sportvereine bieten Aerobic an. Besonders wichtig: unter Leitung qualifizierter Übungsfachkräfte. In Aerobic-Wettbewerben und Meisterschaften besteht die Möglichkeit, sich in verschiedenen Qualifikationsstufen auch wettkampfmäßig zu betätigen, was den Reiz regelmäßigen Trainings erhöht.

Wie oft?

Nur regelmäßiges Mitmachen bringt den gewünschten Erfolg - einen positiven Gesundheits- und Trainingseffekt. Das erfordert, ein bestimmtes Belastungsmaß (Trainer fragen!) einzuhalten, damit Unter- oder Überforderungen vermieden werden. Abhängig vom Alter und des persönlichen Fitness-Niveaus kann die Pulsmessung eine wertvolle Hilfe sein, um einen positiven Effekt zu erzielen. Es ist in jedem Fall sinnvoll, die angebotenen wöchentlichen Trainingsstunden voll zu nutzen.

Was ist zu beachten?

Um die Füße zu schützen, sollten feste Sport- oder spezielle Aerobicschuhe getragen werden. Nur bei korrekter Ausführung des Schrittrepertoires und Muskelworkouts - was also gelernt werden muss - sind gewährleistet: schonende Gelenkbelastung, effizientes Muskeltraining, wirkungsvolles Herz-Kreislauf-Training.

Weitere Informationen ...

Deutscher Turner-Bund
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt
Telefon: (069) 67 80 1-0
Telefax: (069) 67 80 1-179
E-Mail: Hotline(at)dtb-online.de

 
 

Mitgliedschaften und Initiativen

Mitgliedschaften und Initiativen