Ringtennis

Als Spiel zwischen Spaß und Leistung entwickelt sich Ringtennis zur idealen Lifetime-Sportart, die weltweit immer mehr Anhänger findet. Einfach zu erlernen und dennoch anspruchsvoll in der perfekten Umsetzung. Dynamisch und fair im Zusammenspiel. Absolut Generationen übergreifend und verbindend, da Jung und Alt, Mann und Frau gut mit und gegeneinander spielen können. Neben der Förderung von Schnelligkeit, Reaktion und Ausdauer ist das regelmäßige Training als gesund für das Herz-Kreislaufsystem hervorzuheben.

Wo ?

Ringtennis ist ein Freizeitspaß, den man überall, am Strand, auf Gras und sonstigen Plätzen gut und schnell spielen kann. In den Vereinen wird Ringtennis für unterschiedliche Spielstärken und Altersstrukturen angeboten. Freizeitturniere in ganz Deutschland bieten die Möglichkeit an Wettkämpfen auch ohne lange Trainingsphasen teilzunehmen. Daneben gibt es einen Spielbetrieb mit Ligen sowie viele Turniere.

Wie oft ?

Ein regelmäßiges Training fördert die eigene Fitness und schafft eine Spielkompetenz, die ein schnelles, konstantes Match zulässt. Dabei werden neben der Technik, die Reaktionsschnelligkeit, Ausdauer und Konzentration bestens geschult. Die Beweglichkeit wird gefördert und das taktische Spielen führt zu einem frischen Geist. Die Möglichkeiten der wechselhaften Wurftechniken lassen ein fintenreiches Spiel mit Kurzen - und langen Ringen, die als Lobs oder Passierringe gespielt werden zu. Der Sport zählt im DTB zu den Turnspielen und wird unter dem Schlagwort “Rückschlagspiel” eingestuft.

Was ist zu beachten?

Alles was Sie zum Ringtennis brauchen, ist ein Gummiring (Kosten zwischen € 2,50 und € 6,50), ein Netz oder eine Schnur auf einem freien Platz und schon kann es los gehen. Einfache Sportkleidung und Turnschuhe je nach Bodenbeschaffenheit und man kann den Sport überall ausüben.


Weitere Informationen ...
Deutscher Turner-Bund
Otto-Fleck-Schneise 8
60528 Frankfurt
Telefon: (069) 67 80 1-0
Telefax: (069) 67 80 1-179
E-Mail: hotline(at)dtb-online.de

 
 

Mitgliedschaften und Initiativen

Mitgliedschaften und Initiativen