Wellness

Der Begriff „Wellness" vereint „well-being" (Wohlbefinden) und Fitness. Anfang der sechziger Jahre von der Fitnesswelle überrollt, liegt Wellness wieder im Trend. Wellness spricht Körper, Geist und Seele an und umfasst körperliche und geistige Betätigung sowie ausgewogene Ernährung und Entspannung. Wellness ist der Gegenbegriff zu Hektik und Bewegungsarmut, zum Leben in belasteter Stadtluft und zu stressbedingten schlechten Essgewohnheiten. Durch entsprechend ausgestattete Hotels wird Wellness meist zum Urlaubsinhalt. Wellness kann jedoch überall stattfinden, beispielsweise auch zu Hause: Etwas Zeit, ein belebendes Kräuterbad, ein gesundes Frühstück, ein schönes Konzert oder ein erholsamer Waldspaziergang - auch das ist Wellness.

(wb)

 
 

Mitgliedschaften und Initiativen

Mitgliedschaften und Initiativen