Ausdauersportarten

Als Ausdauersportarten bezeichnet man sportliche Aktivitäten, die die Ausdauerleistungsfähigkeit fördern und erhalten .

Ausdauersportarten zeichnen sich durch andauernde Belastungen in Form von zyklischen Bewegungen möglichst großer Muskelgruppen aus. Neben der wohl bekanntesten Erscheinungsform dem Jogging, zählen auch das Walking, das Inline-Skating, das Radfahren, das Wandern, das Schwimmen und das Rudern zu den Ausdauersportarten. Auf Grund der mäßigen und individuell steuerbaren Belastungsintensität eignen sich Ausdauersportarten besonders gut als Lifetime-Sportarten. (wb)

Lesen Sie auch Gesundheitssport

 
 

Mitgliedschaften und Initiativen

Mitgliedschaften und Initiativen