Belastung

Im Zeitalter zunehmender Technisierung und Automatisierung der menschlichen Lebensumgebung haben sich die auf den Menschen einwirkenden Belastungen verändert. Einseitige Belastung, Überbelastung und Bewegungsmangel treten oftmals an die Stelle gesundheitsfördernder regelmäßiger Bewegung und muskulärer Beanspruchung.

Der Begriff Belastung umfasst das Einwirken äußerer Kräfte auf den Körper. Äußere Kräfte können sich aus der eigenen Gewichts- beziehungsweise Muskelkraft, aus der Gewichtskraft eines Körpers und aus der Einwirkung durch einen Gegner ergeben. Das Ausmaß der Belastung ist abhängig von der Größe, der Richtung und dem Angriffspunkt der einwirkenden Kraft.
(wb)

Lesen Sie auch Beanspruchung

 
 

Mitgliedschaften und Initiativen

Mitgliedschaften und Initiativen