Das Projekt „Platzwechsel – Bewege Dein Leben“ startet

28.06.2017

Das Kooperationsprojekt des DOSB mit der Team Gesundheit GmbH will die Rahmenbedingungen und Angebote für ein aktiveres Leben im direkten persönlichen Umfeld verbessern.

Die positiven Effekte, die einem bewegten Lebensstil gemeinhin zugeschrieben werden, sind unbestritten. Sport und Bewegung halten fit und gesund, darüber herrscht Einigkeit. 

Im Projekt „Platzwechsel – Bewege Dein Leben“ geht es konkret darum, Synergien und bestehende Strukturen auf kommunaler Ebene zwischen Institutionen, Behörden sowie anderen Einrichtungen des öffentlichen Lebens besser zu nutzen. So sollen Städte, Vereine, Kreis- und Stadtsportbünde, Gesundheitsämter und Krankenkassen zukünftig zu einer intensiveren Zusammenarbeit im Sinne der Bewegungsförderung angeregt werden.

Hamburg mit dem Stadtteil Neuallermöhe, Nienburg in Niedersachsen und Friedrichshafen am Bodensee sind die ersten drei Regionen, in denen „Platzwechsel – Bewege Dein Leben“ in diesem Jahr umgesetzt wird. Die regionalen Projekte starten mit einem Auftakt, wie zum Beispiel einer „Kick Off“ Veranstaltung oder der Präsenz in der regionalen Presse, die vordergründig junge Erwachsene zwischen 20 und 40 zum Mitmachen anregen sollen. In der Durchführungsphase steht der gemeinsame Spaß an der Bewegung in interessanten Workshops und Schnupperangeboten der Sportvereine im Vordergrund. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können zahlreiche Angebote der Sportvereine ausprobieren und so ihren Alltag aktiver gestalten.

Eine Social Media Kampagne begleitet die regionalen Projekte und ruft unter Anderem zur Teilnahme am Videowettbewerb „Trick It!“ auf, bei dem es um das Erlernen von Tricks und die Entwicklung eigener kreativer Übungen geht. Während der gesamten Durchführungsphase können Trickvideos eingereicht werden. Die kreativsten Tricks erhalten bei einer Abschlussveranstaltung, dem „Challenge Day“, einen Preis.

Opens external link in new windowWeitere Informationen und Termine zu „Platzwechsel – Bewege Dein Leben“

(Quelle: DOSB)


 
 

Mitgliedschaften und Initiativen

Mitgliedschaften und Initiativen