„Gewinnt mit eurem Verein“

Vereine, aber auch Sportkreise und Stadt-/Kreissportbünde sind aufgerufen, eine Sportveranstaltung, ein Turnier oder einen Tag der offenen Tür unter das Motto "Bewegung gegen Krebs" zu stellen oder in eine bereits geplante Veranstaltung zu integrieren. Die Vereine erhalten eine Aktionsbox mit Plakaten, T-Shirts, Flyern und weiteren Überraschungen und werden bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Bei den letztjährigen Vereinswettbewerben 2014-2016 konnten tolle Preise gewonnen werden, wie beispielsweise einer von je drei Gutscheinen von Sport-Thieme im Wert von 5.000 €.

2017 findet kein Vereinswettbewerb statt, dennoch können die Aktionsboxen abgerufen werden. Hier gibt es mehr Informationen dazu. 

Lassen Sie sich inspirieren

Hier finden Sie Portraits der Vereine, aber auch Sportkreise und Stadt-/Kreissportbünde, welche bereits eine Sportveranstaltung, ein Turnier oder einen Tag der offenen Tür erfolgreich unter das Motto "Bewegung gegen Krebs" gestellt haben.

Die glücklichen Gewinner des Vereinswettbewerbs 2016 kommen aus Grefrath (NRW), Roßdorf (Hessen) und Sersheim (Baden-Württemberg). Herzlichen Glückwunsch.  

hier geht es zum ausführlichen Bericht

Die glücklichen Gewinner des Wettbewerbs 2015 kommen aus Zell im Wiesenthal, Münsingen und Hannover. Herzlichen Glückwunsch.

hier geht es zum ausführlichen Bericht

Eisschnelllaufclub Grefrath 1992 e.V.

„Offen für alle Eisliebhaber“

Der Eisschnelllaufclub Grefrath 1992 e.V. hat den regulären Besuchern des Eisstadions an einem Tag kostenfrei und auf motivierende Art und Weise den Spaß an Sport und Bewegung näher gebracht, mithilfe des Infostandes und Fachpersonal den Bezug zur Gesundheitsförderung dargestellt und gleichzeitig sein Angebot zum Eisschnelllaufen präsentiert. Der Verein überzeugte außerdem durch die öffentlichkeitswirksame Veranstaltung mit zahlreichen Berichten, Fotos und Social Media Aktivitäten. 

Webseite des Vereins >>>

Bericht zur Preisverleihung >>>

SKG Roßdorf Abt. Handball

„Kreativität mit einer Bändchen-Sammelaktion bewiesen“

Inhaltlich ist besonders positiv angekommen, dass sich auch die Handballabteilung mit dem Thema Bewegung und Gesundheit befasst und gemeinsam mit Kooperationspartnern wie einer Krankenkasse über den präventiven Nutzen von Sport und Bewegung informiert, aber vor allem auch den Spaß am Sport in den Vordergrund stellt. Die Spendensammelaktion mithilfe der Bändchen rundete die Thematik gelungen ab. Sie haben die Jury letztlich auch durch Ihre öffentlichkeitswirksame Veranstaltung mit den Berichten, Fotos und gestalteten Plakaten überzeugt. 

Webseite des Vereins >>>

Bericht zur Preisverleihung >>>

Turnverein Sersheim 1904 e.V.

„Engagement über das gesamte Jahr mit starker Öffentlichkeitsarbeit“

Besonders positiv ist die umfassende Berichterstattung zu den Veranstaltungen bewertet worden und die intensive Einbindung des Mottos „Bewegung gegen Krebs“. Das große Engagement im Gesundheitssportbereich im TV Sersheim und die kontinuierliche Information über den präventiven Nutzen von Sport und Bewegung, aber vor allem auch den Spaß am Sport und der Wohlfühlaspekt stehen beim Verein im Vordergrund.

Webseite des Vereins >>>

RG Hausen-Zell im Wiesenthal

 „Kontinuität und professionelle Öffentlichkeitsarbeit“

Die Ringgemeinschaft Hausen-Zell war „mit aller Kraft gegen den Krebs“ das ganze Jahr über aktiv und informierte umfassend, ob auf der Matte vor dem Wettkampf oder über Facebook und andere Medien zum Thema Sport in der Krebsprävention. 

undefinedErfahren Sie hier mehr über die Aktion.

undefinedPreisverleihung bei der RG Hausen Zell

Leichtathletik-Abteilung der TSG Münsingen

„Mit Kreativität und Symbolik hervorgestochen“

Die TSG Münsingen stellte mit ihrem Präventionsaktionstag „Bewegung gegen Krebs“ – eine „Laufaktion für Jedermann“ und einem roten Krebskostüm spielerisch dar, was Bewegung und Sport in der Krebsprävention für einen Wert haben. Dabei konnte wirklich jede/r mitmachen.

 

 

undefinedErfahren Sie hier mehr über die Aktion.  

Regionssportbund Hannover e.V.

"Professionell und sehr bewegt“

Der RSB Hannover leistete mit seiner Veranstaltung 50Plus Aktiv Tag in Langenhagen mit über 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im fortgeschrittenen Alter einen wertvollen Beitrag zur Gesundheitsförderung in Sportdeutschland und konnte die Jury unter anderem durch gute Kooperationen wie mit der Patientenuniversität der MHH Hannover überzeugen. 

 

undefinedErfahren Sie hier mehr über die Aktion.

 
 

Mitgliedschaften und Initiativen

Mitgliedschaften und Initiativen