Regeneration

Regeneration umfasst die auf den gesamten Organismus oder einzelne Organe bezogene Wiederherstellung der normalen Leistungsfähigkeit nach Ermüdung oder Schädigung. Sie bezeichnet einen Prozess zur Wiederherstellung der vollen physischen und psychischen Leistungsfähigkeit nach körperlicher und/oder geistiger Belastung. Die Dauer der Wiederherstellung richtet sich nach dem vorliegenden Grad der Ermüdung oder Erschöpfung, der abhängig ist von der Belastungsdauer, der Belastungsintensität, dem Trainingszustand und dem Allgemeinzustand.

Im Sport unterscheidet man aktive Regenerationsmaßnahmen, die sich durch wechselnde Bewegungsformen mit reduzierter Intensität auszeichnen und passive Erholungsmaßnahmen in Form von Massage- oder Saunaanwendungen. Regenerations- beziehungsweise Erholungsmaßnahmen sollten Bestandteil jedes Trainings sein, um Ermüdungsprozesse abzubauen und Überbelastungen entgegenzuwirken.

(wb)

 
 

Mitgliedschaften und Initiativen

Mitgliedschaften und Initiativen